Fenzl, Paul

Sagen aus Bayern

Von Hexen, Heiligen und Halunken
Bayerns reicher Sagenschatz versammelt in einem Band, mit Hintergrundinformationen zur Entstehung und Begriffserläuterungen.

ISBN: 978-3-86222-142-4Autor: Ausstattung: Hardcover, 416 Seiten Artikelnummer: SKU-12874 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , , ,

24,90

Von Hexen, Heiligen und Halunken

Paul Fenzl (Hrsg.)

Bayerische Sagen sind etwas besonderes: Bevölkert von Teufeln, Wilderern, Mönchen, Hexen, Rittern, mächtigen Berggeistern und waghalsigen Schatzsuchern geben sie der Geschichte Bayerns mystische Tiefe. Dabei bergen sie nicht selten sogar einen wahren Kern.

Ob die „Hexe von Menzing“, der „Galgenpater von Burghausen“, die „Drei Scharfrichter zu Regensburg“  oder der „Weiße Geist zu Nürnberg“ – die schönsten, kraftvollsten und originellsten Stücke des bayerischen Sagenerbes sind hier in einem Band versammelt. Regionale Verortungen, kurze geschichtliche Hintergründe und die Erläuterung alter, kaum mehr gebräuchlicher Begriffe ergänzen die im Original belassenen Texte.

Ein prächtiges Lesebuch voller Spuk, Aberglauben und Wunder.

Leseprobe

Das könnte dir auch gefallen …