Eichenseer, Erika

Die goldene Schuppe

Wassermärchen aus Bayern
Band 4 der Reihe mit bayerischen Märchen aus der lange verschollenen Sammlung von Franz Xaver von Schönwerth (1810 – 1886)
Erscheinungstermin: Oktober 2019

ISBN: 978-3-86222-328-2Autor: Ausstattung: Hardcover mit SU und Leseband, 112 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen Artikelnummer: SKU-22064 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

14,90

Wassermärchen aus Bayern
Erika Eichenseer (Hrsg.)

In Bayern hat das Wasser viele Facetten: die großen Seen, die breiten Ströme, die sprudelnden Gebirgsbäche und schwarzen Moore. Sie alle zeigen uns das Doppelgesicht der Natur – freizügig schenkend und rückhaltlos fordernd. Menschen, die am Wasser leben, respektieren es, fürchten es beizeiten sogar. Und doch ist ihre Liebe zu diesem Element ungebrochen, was sich in den unzähligen alten Geschichten von Geisterwesen am Wasser spiegelt.
Von schillernden Seefräulein und wilden Wassermännern, von in den Wellen verborgenen Schlössern und Schiffen auf ungewisser Fahrt, von listigen Wasserzwergen und Riesen im ewigen Eis, von betörender Liebe und magischer Flucht handeln die 30 ausgewählten bayerischen Märchen aus der Sammlung von Franz Xaver von Schönwerth. Tiefsinnig und poetisch, anregend und gewitzt umreißen sie die Magie des Wassers.