Der singende Baum

Waldmärchen aus Bayern
Band 3 der Schönwerth-Märchenreihe mit kurzen Kommentaren zu den Besonderheiten der Märchen und exklusiven Illustrationen des Künstlers Klaus Eberlein.

ISBN: 978-3-86222-291-9Autor: Ausstattung: Hardcover mit SU und Leseband, ca. 104 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen Artikelnummer: SKU-19915 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , ,

14,90

Beschreibung

Waldmärchen aus Bayern

Erika Eichenseer (Hrsg.)

Der Wald – Ort der Sehnsucht. Hier herrscht ein besonderer Zauber, eine konzentrierte Stille. In der lichtdunklen Einsamkeit kommt auch der Mensch zur Ruhe, atmet wieder freier und entwickelt ein neues Gespür für seine Umgebung. Im Wald kann man dem Herzschlag der Welt nachfühlen, eine Ahnung von der beseelten Natur erhaschen und nach den vielen kleinen und uralten Waldgeistern Ausschau halten.
Die Märchen aus der Sammlung von Franz Xaver zu Schönwerth fangen die Persönlichkeit des Waldes und die seiner Bewohner ein. Hellsichtige und hilfreiche Holzfräulein treffen auf arme Teufel, die all ihre Hoffnung auf ein gestohlenes Klafter Holz setzen. Wilden Räubern wird von vierbeinigen Ausreißern das Fürchten gelehrt, verwunschene Schlösser warten auf den rechten Helden und tief im Wald lockt ein verbotener Brunnen …

Das könnte dir auch gefallen …