Kategorie / Pressemitteilung

    Weitere laden…
  • PI: Werte in Bayern

    Die epochaltypischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts führen uns immer mehr vor Augen, wie weit die globale Vernetzung vorangeschritten ist, wie sehr unsere moderne Gesellschaft an Komplexität gewonnen hat und wie weitreichend die…

  • PI: Der falsche Schah

    „Der Schah ist eine besonders gefährdete Person“, hast du die letzten Wochen überall in Rothenburg ob der Tauber gehört. Daran muss jetzt auch der Bartholomäus König denken, wie er in seinem feschen…

  • PI: Goethes Trip nach München

      Im Jahre 1786 reist Johann Wolfgang von Goethe von Weimar nach Rom und kommt dabei in München vorbei. Die gut 24 Stunden in der bayerischen Hauptstadt hinterlassen eine seltsam anmutende Leerstelle…

  • PI: Die Toten sammeln sich am Wasserhahn

    Ein Dorf im Oberbayern der Nachkriegszeit, ein Junge und drei Tage Ewigkeit: Siegfrieds Vater wird nach Jahren der Kriegsgefangenschaft zu seiner Familie zurückkehren. Doch dort ist die Welt inzwischen eine andere geworden.…

  • PI: Nicht nur schön…

    Eine der bekanntesten Schöpfungen König Ludwigs I. von Bayern ist die Schönheitengalerie in Schloss Nymphenburg, gemalt von Joseph Stieler und ergänzt durch Friedrich Dürck. Im Laufe von gut 30 Jahren kamen 38…

  • PI: Bibliotheken in München

    München besitzt eine der reichsten und vielfältigsten Bibliothekslandschaften in Europa. Von der Münchner Stadtbibliothek bis zum Lyrikkabinett, von der Bayerischen Staatsbibliothek bis zur ADAC Bibliothek, von der Bibliothek des Bayerischen Landtags bis…

  • PI: Das süße Gift des Geldes

    Völlig abgebrannt und auf der Flucht vor ihren Berliner Gläubigern kehrt die erfolglose Schauspielerin Adele Spitzeder 1868 nach München zurück. Ohne Mäzen befindet sie sich in einer aussichtslosen Situation, muss sich in…

  • PI: Der Salvator am Nockherberg

    Fast drei Millionen Fernsehzuschauer verfolgen alljährlich die Live-Übertragung der Salvatorprobe auf dem Nockherberg. Während der kommenden fünften Jahreszeit regiert auf der beschaulichen Anhöhe in Münchens Osten der rauschhafte Exzess – und das…

  • PI: Zehn Jahre Arabischer Frühling – und jetzt?

    Vor zehn Jahren, im Dezember 2010, löste die Selbst-verbrennung eines jungen Gemüsehändlers in der tunesischen Kleinstadt Sidi Bouzid den sogenannten „Arabischen Frühling“ aus. Die Demonstrationen richteten sich gegen Diktatoren und autokratische Herrscher,…

  • PI: Turmschreiber Hausbuch 2021

    Vor fünf Jahren hat die Vereinigung der besten bayerischen Schriftsteller, Poeten, Historiker und Journalisten einen Prozess angestoßen, der mit dem großen Engagement aller Turmschreiberinnen und Turmschreiber mehr als geglückt ist – der…

  • PI: Karl Valentin – Bildersprache

    Karl-Valentin-Bücher gibt es viele. Von ihm und über ihn. Das vorliegende Buch ist anders. Es ist nicht vom Münchner Humoristen und eigentlich geht es auch nicht um ihn. Es ist ein Bilderbuch,…

  • PI: Obacht, Max!

    In Bayern, ganz weit im Süden, wo man die Alpen sehen kann, gibt es ein Dorf mit spitzem Kirchturm, einem Wirtshaus, drei Bauernhöfen und einem Maibaum. Ruhig und gemütlich könnte das Leben…