Humord

Weiß-blaue Kriminalgeschichten
12 Kriminalgeschichten, mal mörderisch und blutig, mal hinterfotzig und abgedreht

ISBN: 978-3-86222-319-0Autor: Ausstattung: Broschur, 224 Seiten Artikelnummer: SKU-22053 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

12,00

Beschreibung

Weiß-blaue Kriminalgeschichten

von Werner Gerl

Das Verbrechen hat seine Tücken und Fallstricke – für Profis wie für blutige Anfänger. Da sind es nicht selten Kleinigkeiten oder der pure Zufall, die darüber entscheiden, wer zum Opfer wird und wer zum Täter. In den zwölf kriminell guten Kurzgeschichten von „Humord“ schlittern so zum Beispiel mittelmäßige Zauberer, skrupellose Handlanger und zwielichtige Safe-Knacker von einer schrägen Situation in die nächste und erleben dabei nicht selten ihre Hölle auf Erden.
Schwarzhumorig und hinterfotzig, mörderisch und abgedreht sind die Kriminalgeschichten aus der Feder des bekannten Kabarettisten Werner Gerl – die im Übrigen meist ohne Ermittler auskommen. Der Leser darf hier das finale Urteil über Gut und Böse treffen, wenn das Verbrechen in einer köstlichen Pointe seinen unvorhersehbaren Ausgang findet.