Gerl, Werner

Werner Gerl

Werner Gerl, geboren 1966 in Mainburg, studierte Germanistik und Geschichte in Regensburg. Er schrieb für diverse Satire-Magazine (Titanic, Eulenspiegel) und veröffentlicht Theaterstücke,  Kurzgeschichten und Romane. Gerl lebt heute als Autor, Kabarettist und Schauspieler mit seiner Frau in München und tritt als Solo-Kabarettist („Der pure Mannsinn“) und mit dem Trio „Kabarett Kriminale“ im ganzen deutschsprachigen Raum auf.

  • ISBN: 978-3-86222-319-0
    12,00