Roller, Tobias

Der Goldhügel

Roman

Literarische Hommage basierend auf Kästners Tuberkulose-Kur auf dem Schweizer Collina d’Oro; der Roman zum Erich-Kästner-Jahr 2024.

ISBN: 978-3-86222-489-0Ausstattung: Hardcover mit SU, 192 SeitenAutor: Tobias Roller Kategorien: , , Schlüsselworte: ,

22,00

Beschreibung

von Tobias Roller

Februar 1962: Erich Kästner ist an Tuberkulose erkrankt und soll sich im Sanatorium auf dem verschneiten Collina d’Oro, dem Goldhügel über dem Luganer See, erholen. Doch eine akute Schreibkrise, Selbstzweifel und so mancher Dämon der Vergangenheit stehen der Genesung im Wege. Ohne den ins Zimmer geschmuggelten Whisky und Unmengen von Zigaretten wäre das alles nicht zu ertragen – bis ein ebenso entzückendes wie cleveres Fräulein zu Kästners Tischgesellschaft stößt.
Während der alternde Schriftsteller den Weg aus der Misere sucht, wird der Goldhügel allmählich zu seinem ganz persönlichen Zauberberg.
Sprachvirtuos und mit feinem Humor taucht Tobias Roller in das Leben Erich Kästners ein: eine famose literarische Hommage – originell und doch ganz im Stil des großen Dichters.

Das könnte dir auch gefallen …