Wenderoth, Thomas

Mietshaus und Mietwohnung auf dem Land

Thomas Wenderoth zeigt die Haus- und Grundrisstypologie des Mietwohnbaus im ländlichen Raum auf. Anhand ausgewählter Orte und Gebäude in Franken wird die bauliche Situation des Mietwohnens zwischen 1500 und 1800 ausführlich dargestellt.

ISBN: 978-3-86222-326-8Autor: Ausstattung: Broschur, 264 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen Kategorien: , Schlüsselwort:

26,90

Beschreibung

von Thomas Wenderoth

Die Geschichte des Mietwohnens reicht weit zurück. Die vorliegende Arbeit zeigt die Haus- und Grundrisstypologie des Mietwohnbaus im ländlichen Raum auf und zeichnet ein umfassendes Bild von den Lebensumständen der Bewohner. Anhand ausgewählter Orte und Gebäude in Franken wird die bauliche Situation des Mietwohnens zwischen 1500 und 1800 ausführlich dargestellt. Berücksichtigung finden auch die sozialhistorischen Aspekte sowie die Bevölkerungsgeschichte des 16. bis frühen 19. Jahrhunderts. Der Autor ermöglicht damit Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen der Mieter, ihre ökonomische und soziale Situation, Berufsfelder und Einkommen, Miethöhen sowie Haushaltsgrößen. Architekturgeschichtlich bietet der Band eine Analyse zu den baulichen Grundlagen der verschiedenen Wohnformen, Wohnungstypen und -größen. Neben dem dörflich-bäuerlichen Kontext werden die Mietwohnungen im Umfeld der Herrensitze und im Zusammenhang mit Gewerbesiedlungen ausführlich behandelt.

Das könnte dir auch gefallen …