Schweiggert, Alfons

Ludwig II.

Ein König zwischen Gerücht und Wahrheit
Zahlreiche Gerüchte und Halbwahrheiten umranken das Leben und Sterben Ludwigs II. Alfons Schweiggert geht 125 Aussagen nach und entscheidet: Gerücht oder Wahrheit?

ISBN: 978-3-86222-009-0Autor: Ausstattung: 224 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen Artikelnummer: SKU-7633 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

19,90

Beschreibung

Ein König zwischen Gerücht und Wahrheit
von Alfons Schweiggert

Leben und Tod Ludwigs II. sind 125 Jahre nach seinem tragischen Ende im Starnberger See mehr denn je umwölkt von Gerüchten und Halbwahrheiten. Fiktionalisierungen in Film und Roman, Verschwörungstheorien und
Halbwissen haben den Blick auf die historischen Ereignisse um den weltweit bekanntesten deutschen Monarchen verschleiert.

Alfons Schweiggert lichtet den Nebel. Er prüft 125 Aussagen um Ludwigs Leben und Sterben auf ihren Wahrheitsgehalt und entscheidet die Frage: Gerücht oder Wahrheit? So ergibt sich ein vollständiges Bild des beliebten bayerischen Königs. Schweiggert lässt die Fakten sprechen, ohne auf eine lebendige Schreibweise zu verzichten. Mit Hingabe und großer Leidenschaft schreibt er von der historischen Person Ludwig II., seinem Charakter und seiner Persönlichkeit, den Neigungen und den Menschen in seinem Umkreis, den Todesumständen und dem „Nachleben“
des Monarchen.

„Ludwig II.“ in den Bayerischen Geschichte(n) Folge 09/2011

Termin am 11.11.2011: Lesung mit Alfons Schweiggert in Augsburg

Termin: Alfons Schweiggert im Bayerischen Fernsehen

Presseecho: „Ein König zwischen Gerücht und Wahrheit“

Presseecho: „Der Prachtkerl“

Presseecho: „So war der Kini wirklich“

Presseecho: „Jeder kennt ein anderes Ludwig-Gerücht“

Presseecho: „Im Netz der Gerüchte und Weissagungen“

Zum selben Thema empfehlen wir auch:
Alfons Schweiggert: Bayern-Mini: Ludwig II. Auf Entdeckungstour zu Bayerns Märchenkönig mehr …
Dietmar Schulze: Ludwig II. Denkmäler eines Märchenkönigs mehr …

Das könnte dir auch gefallen …