Schweiggert, Alfons

Herzog Max in Bayern

Sisis wilder Vater

von Alfons Schweiggert

Begabter Zithervirtuose, produktiver Komponist, abenteuerlustiger Orientreisender und eifriger Schriftsteller, Förderer der bayerischen Volksmusik, Liebhaber akrobatischer Reitkunst, republikanisch gesinnter Freund des Volkes und Gastgeber der wohl spektakulärsten Feste im ganzen Königreich: Herzog Maximilian Joseph in Bayern hatte viele Begabungen.
Sein Leben war reich gefüllt mit amüsanten, spannenden, oft skurrilen und schier unglaublichen Ereignissen – von seinen Auftritten als Dressurreiter in der Manege des eigenen Zirkus in München bis zu Herzog Max‘ musikalischem Einsatz als Zitherspieler am Fuß der Pyramiden in Ägypten.
Alfons Schweiggert geht dem schillernden Faszinosum Herzog Max in Bayern, bis heute einer der populärsten, aber auch exzentrischsten Wittelsbacher, auf den Grund. In der Biografie des Herzogs und in den bewegten Schicksalen seiner Kinder, darunter Kaiserin Sisi von Österreich, spiegelt sich die Geschichte Europas im 19. Jahrhundert wider.

ISBN: 978-3-86222-212-4Autor: Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen Artikelnummer: SKU-16570 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

19,90

Das könnte dir auch gefallen …

Sisis wilder Vater
Die erste Biografie zu Herzog Max in Bayern, einem der populärsten Wittelsbacher.