Hillebrand, Diana

Isarrauschen

Münchner Kurzgeschichten

18 stimmungsvolle und ungewöhnliche Kurzgeschichten mit Schauplatz München

ISBN: 978-3-86222-398-5Ausstattung: Broschur, 184 SeitenAutoren: Diana Hillebrand Kategorien: , Schlüsselworte: ,

13,90

Beschreibung

Münchner Kurzgeschichten
von Diana Hillebrand

Ein Witwer, der sich in einer heißen Sommernacht auf die Suche nach einem Leberkäs begibt, ein Obdachloser, der Führungen unter seiner herrschaftlichen Brücke anbietet, oder eine Schriftstellerin, die ihr Buch in einem Café aussetzt – 18 Kurzgeschichten zeigen das bunte Münchner Leben. Da darf natürlich auch die Bavaria an der Theresienwiese nicht fehlen, die angesichts des Trubels manchmal nur noch die Flucht ergreifen will.
Aus der Sicht einer Zugereisten, die sich vor 30 Jahren in die Isarmetropole verliebt hat, nimmt Diana Hillebrand die skurrilen, heiteren, aber auch ernsten Momente des Alltags in den Blick und erzählt von ihrem München, aber vor allem von den Münchnern, die die Stadt zu dem machen, was sie ist – einfach lebenswert!

Hörbeispiel

Diana Hillebrand liest einen Auszug aus dem Buch „Isarrauschen“ (Leberkäs).

Das könnte dir auch gefallen …