Hausbuch der bayerischen Bräuche und Feste

Bayerisches Brauchtum im Jahreslauf: Feste, Traditionen, Heiligengedenken, Wallfahrten, alter Aberglaube und vieles mehr.

ISBN: 978-3-86222-278-0Autor: Ausstattung: Hardcover mit Leseband, Halbleinen, 176 Seiten Artikelnummer: SKU-19899 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

18,00

Beschreibung

von Karl Baum

Das bayerische Lebensgefühl wird seit Jahrhunderten von Kirchweih und Erntedank geprägt, von Pferdeumritten, Kräuterweihen, Wallfahrten und Trachtenumzügen. Die Walpurgisnacht zieht die wilden Freigeister an, das Wetterläuten soll Haus und Hof vor aufziehendem Gewitter schützen und der schöne Marienmonat Mai steht ganz im Zeichen der Patrona Bavariae.
Das Hausbuch führt kompakt und lebendig durch den Jahreskreis bayerischer Feste und Bräuche – vom traditionellen Neujahrsgruß bis zur bäuerlichen Weihnacht. Erzählt wird von vertrauten, lieb gewonnenen Ritualen, die untrennbar zum Leben in Bayern gehören, aber auch von den vielen Feiertagen, die das alte Bauernjahr noch kannte und die heute fast vergessen sind.

Das könnte dir auch gefallen …