Yamakawa, Kazuko

Enn – der Schicksalsfaden (Vorbestellen)

Vorbestellen

Eine bayerisch-japanische Erfolgsgeschichte

Die Erfolgsgeschichte der oberfränkischen Firma Feiler in Japan und das Porträt einer beeindruckenden Frau

ISBN: 978-3-86222-491-3Ausstattung: Hardcover mit SU, 22,5 x 14,5 cm, 240 SeitenErscheinungstermin: Juni 2024Autor: Kazuko Yamakawa Kategorien: , , , Schlüsselworte: ,

24,00

Vorraussichtliches Erscheinungsdatum: 15.06.2024

Beschreibung

von Kazuko Yamakawa

Ein bayerischer Exportschlager, eine gewitzte japanische Unternehmerin und die überaus erfolgreiche Geschichte deutsch-japanischer Zusammenarbeit – davon erzählt Kazuko Yamakawa in ihrem autobiografischen Werk „Enn“.
Nach der japanischen Philosophie des Enn sind alle Begegnungen und Ereignisse das Ergebnis eines langen Wirkungsprozesses: Viele kleine Verknüpfungen von Lebensfäden lassen Neues entstehen. Eine solche glückliche Verknüpfung gelang dem Ehepaar Aharon und Kazuko Yamakawa mit der oberfränkischen Firma Feiler.
Die Frottier- und Chenille-Weberei war in den 1970er Jahren kaum bekannt, als sich die Yamakawas den exklusiven Japan-Vertrieb der luxuriösen Stoffe sicherten. Und der kometenhafte Aufstieg der Marke Feiler zu „Japan Number One“, dem Inbegriff von Luxus „Made in Germany“, begann …

 

Das könnte dir auch gefallen …