Monat / August 2009

    Weitere laden…
  • Neuerscheinung: Vom Abbrändler zum Zentgraf

    Ab 6. Juli 2009 im Buchhandel und beim Volk Verlag erhältlich: Unsere Neuerscheinung „Vom Abbrändler zum Zentgraf. Wörterbuch zur Landesgeschichte und Heimatforschung in Bayern“. Unzählige bairische, fränkische und schwäbische Begriffe, die bis…

  • Presseecho: „Wo der König einkauft …“

    Heimatglocken/Passauer Neue Presse vom 29. Juni 2009: „Wo der König einkauft, kann es nichts Schlechtes geben“ „Das schön gestaltete Buch der Augsburger Universitätsprofessorin Dr. Marita Krauss enthält im umfangreichen Hauptteil viele Details…

  • Neuerscheinung: „Ich näherte mich den Gebirgen“

    Ab 1. April 2009 im Buchhandel und beim Volk Verlag erhältlich: Unsere Neuerscheinung „Ich näherte mich den Gebirgen“. Mit Dichtern und Fürsten durch die Alpen. Ergänzt durch umfangreiches historisches und aktuelles Bildmaterial…

  • Termin: Hope-Film im ZDF

    Frühjahr 2010 : Hope Adams Lehmann im ZDF „Dr. Hope Adams Bridges Lehmann – Hoffnung kann nicht sterben“. Der Film mit Heike Makatsch in der Hauptrolle lief schon am Münchner Filmfest 2009…

  • Assél, Astrid / Huber, Christian

    Astrid Assél, Jahrgang 1964, kam einst zum Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie an der LMU nach München. Dr. Christian Huber, 1968 geboren, studierte Medizin an der LMU und betreibt eine internistische Facharztpraxis in Gröbenzell. Beide sind seit nunmehr 25 Jahren bekennende (Wahl-) Münchner, die die bayerische Landeshauptstadt seit ihrem Studium nicht mehr losgelassen hat.

  • Klein, Dieter

    Dieter Klein beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit den Wechselbeziehungen der Münchner Architektur mit anderen mitteleuropäischen Staaten. Auf verschiedenen Studienreisen sammelte der promovierte Kunsthistoriker, Lehrbeauftragte an der LMU München und ehemalige Mitarbeiter des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege eine Fülle an Anschauungsmaterial, aus der er nun schöpfen kann.

  • Seeger, Bettina

    Bettina Seeger hat seit vielen Jahren in der Münchner Maikäfersiedlung eine Heimat gefunden. Die Architektin und Innenarchitektin verband ihre private Leidenschaft mit fachlichem Interesse und widmet dem Baukomplex Maikäfersiedlung ein eigenes Werk.

  • Ostendorf, Jutta

    Jutta Ostendorf studierte Amerikanistik/Anglistik und Historische Ethnologie am Frobenius Institut der Universität Frankfurt/Main. Sie arbeitet heute freiberuflich im Bereich Schüler- und Studentenaustausch und ist zusätzlich als freie Übersetzerin und Lektorin tätig.

  • Krack, Roland

    Roland Krack ist Erster Vorsitzender des Vereins für Stadtteilkultur im Münchner Nordosten e.V. – kurz NordOstKultur – und Herausgeber von „Parkstadt Bogenhausen“.

  • Knauer-Nothaft, Christl

    legt die Schwerpunkte ihrer wissenschaftlichen und publizistischen Tätigkeit auf die Themenbereiche Heimatkunde, Geschichte der Frauenorden und Schulgeschichte. Sie beschäftigt sich mit der historischen Entwicklung von Orten im Osten Münchens.

  • Karl, Willibald

    Willibald Karl war von 1975 bis 1984 Geschäftsführer des Münchner Bildungswerks und bis 2004 Stadtbereichsleiter der Münchner Volkshochschule für den Münchner Osten. Heute glänzt der promovierte Historiker durch sein Engagement als Autor, Herausgeber und Dozent.

  • Macek, Ilse

    Ilse Macek ist Politikwissenschaftlerin und Programmbereichsleiterin des Querschnittprogramms der Münchner Volkshochschule. Beruflich, politisch und ganz persönlich ist sie seit vielen Jahren mit zeitgeschichtlichen Fragestellungen beschäftigt und entwickelt u.a. einschlägige Programmangebote.