Rosenzweig, Werner

Mörderisches Bayreuth

Ein Franken-Krimi
Dubiose Aktiengeschäfte, gierige Hotelbesitzer und ein toter Investmenberater im Park der Eremitage stellen Hauptkommissar Benno Behringer vor große Herausforderungen.

ISBN: 978-3-86222-329-9Autor: Ausstattung: Broschur, 328 Seiten Artikelnummer: SKU-22057 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

12,90

Beschreibung

Ein Franken-Krimi

von Werner Rosenzweig

Ein düsterer Februar in Franken: Benno Behringer, Hauptkommissar mit Leidenschaft fürs Nibelungenlied und die fränkische Küche, hat noch zwei Jahre bis zum wohlverdienten Ruhestand. Da kommt ihm der Mord an einem jungen Investmentberater, der erstochen im Kofferraum seines eigenen Wagens liegt, mehr als ungelegen – vor allem, weil hinter jeder Ecke neue Verdächtige auftauchen, alle mit eindeutigem Motiv und alle ohne Alibi.
Behringer sticht in ein Nest aus Intrigen, Eifersucht und der ewigen Gier nach Geld. Die Fäden scheinen heillos verworren, da gibt es einen zweiten Mordanschlag …