Die Brücke im Herzogpark

Aus dem rumänischen Kellerverlies in die Münchner High-Society

Gustav, der halbblinde Underdog aus dem rumänischen Kellerverlies, findet im vornehmen München ein neues Zuhause und trifft auf die Hundegesellschaft im Herzogpark.

ISBN: 978-3-86222-336-7Autor: Ausstattung: Broschur, 160 Seiten, mit Abbildungen Kategorien: , , ,

13,90

Beschreibung

von Gustav Becker

Was für ein Hundeleben: Gustav, der halbblinde Underdog aus dem rumänischen Kellerverlies, findet im vornehmen München eine liebevolle „Mom“ und Freunde fürs Leben. Die Hundegesellschaft im Herzogpark ist bunt gemischt, von Rassehund bis Mischling ist alles vertreten. Da ist zum Beispiel sein bester Freund Snoopy, ein ungarischer Jagdhund, mit ausgeprägtem Beschützerinstinkt und besonders gutem Geruchssinn. Oder seine große Liebe Shakira. Die Windhündin ist das Model des Parks, sehr feinsinnig und elegant.
Gustav erzählt, wie er nach Deutschland und München kam, welche Mitglieder der Hunde-High-Society vom Herzogpark zu seinen Freunden zählen und welche Vorlieben und Abneigungen er hat. Neben diversen Spaziergängen mit Spiel und Spaß im Park findet Gustav auch Gefallen an Ausflügen durch die Stadt und zeigt dabei seine Lieblingsplätze.

Das könnte dir auch gefallen …