Fleischmann, Peter

Das bayerische Jahrtausend, Band 5: Nürnberg im 15. Jahrhundert

Peter Fleischmann zeichnet die Entwicklung Nürnbergs im „langen“ 15. Jahrhundert nach.

ISBN: 978-3-86222-068-7Autor: Ausstattung: Hardcover, 12,5 x 20,5 cm, 138 Seiten mit zahlreichen Abb. Artikelnummer: SKU-7674 Kategorien: , Schlüsselworte: , ,

12,90

Beschreibung

von Peter Fleischmann

Peter Fleischmann zeichnet die Entwicklung Nürnbergs im „langen“ 15. Jahrhundert nach

Nürnberg wurde im 15. Jahrhundert zum Brennpunkt einer umfassenden gesellschaftlichen Umwälzung. Nicht länger war es der Adel, sondern vielmehr der Rat und die Zünfte, die das wirtschaftliche und soziale Leben maßgeblich prägten. Neue Handwerkstechniken vornehmlich der Eisenverarbeitung sowie neue Erfindungen der Feinmechanik schufen einen florierenden Handel mit dem Ausland und mehrten den Wohlstand der Stadt über alle Maßen. Auch Kultur und Kunst erfuhren eine unbekannte Blüte, unter anderem in den der Person Albrecht Dürers.

Der Autor: PD Dr. Peter Fleischmann ist seit 2010 Leitender Archivdirektor des Staatsarchivs München. Der in Nürnberg geborene Historiker veröffentlichte bereits mehrere Publikationen zur Nürnberger Stadtgeschichte.

Das könnte dir auch gefallen …