PI: Kulturgenuss vom Feinsten – Die schönsten Theater Bayerns

Vorhang auf für den großformatigen Prachtband „Theater in Bayern“. Hochwertige, opulente Architekturfotos setzen die schönsten Theater Bayerns gekonnt in Szene. Die Experten des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege beschreiben die architektonischen Besonderheiten dieser glanzvollen Theaterhäuser, rufen ihre Geschichte und ihren kulturellen Wert wieder ins Bewusstsein.

 

Denn im UNESCO-Weltkulturerbe geht es nicht nur um das Stück, im Kino geht es nicht nur um den Film, im Theater nicht nur um Show, sondern auch um die einmalige Umgebung. Und es gibt sie noch, die prächtigen Spiel- und Vorführstätten, die glanzvollen Theaterbauten und historischen Kinosäle, deren Besuch allein schon ein wahrer Genuss ist. Vom weltbekannten Bayreuther Festspielhaus bis zu den Münchner Bühnen, von der versteckt liegenden Schauspielbühne im Fürstbischöflichen Opernhaus in Passau bis zu dem in einem ehemaligen Kloster errichteten Stadttheater in Memmingen – diese bayerischen Kulturdenkmäler, die vom Ideenreichtum ihrer Erbauer und von den vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten ihrer Entstehungszeit zeugen, sind es wert, bewahrt zu werden.

 

Der Band „Theater in Bayern“ ist Teil der erfolgreichen Buchreihe „Genuss mit Geschichte“. Sie präsentiert die schönsten und beeindruckendsten Kulturdenkmäler ganz Bayerns. Kurze, prägnante Texte von ausgewiesenen Experten gepaart mit hochwertigem, opulentem Bildmaterial ermöglichen Kulturgenuss in all seinen Facetten.

 

Es gilt eine Presse-Sperrfrist bis 03.12.2021

 

Pressemitteilung als PDF herunterladen

Cover herunterladen