Schroeder, Bernd

Bernd Schroeder

Bernd Schroeder, geboren 1944, wuchs im oberbayerischen Fürholzen auf. Er lebt an der Ostsee. Als Autor und Regisseur zahlreicher Hör- und Fernsehspiele erhielt er 1986 den Adolf-Grimme-Preis und 1992 den Deutschen Filmpreis. Romane: Die Madonnina (2001), Mutter & Sohn (2004), Hau (2006), Alte Liebe (2009, mit Elke Heidenreich), Auf Amerika (2012), Wir sind doch alle da (2015), Warten auf Goebbels (2017).