Mörderisches Nürnberg
Mini Grünes München
Arrow
Arrow

Neuerscheinungen

Ab sofort bei uns und im Buchhandel erhältlich

Mehr Lust auf Bayern?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für den Volk Verlag Newsletter. Dieser informiert Sie in Form unserer „Bayerische Geschichte(n)“ über Neuerscheinungen und Veranstaltungen des Volk Verlags. Sollten Sie diesen nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit hier austragen. Ihre Adressdaten werden dann umgehend gelöscht. Für weitere Informationen sehen Sie bitte in unsere Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Themen

Bestseller

Wird immer gern genommen

Der Volk Verlag in den Sozialen Netzen

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Unser Bayern

Neues aus Bayern

Header_mini-altesNuernberg_

Bayerische Geschichten 17/2021: Nürnberg zwischen Kaiserburg und mittelalterlicher Handelsmetropole

Liebe Leserin, lieber Leser, ist Ihnen Eppelein von Gailingen ein Begriff? Der heute sagenumwobene Raubritter machte im 14. Jahrhundert die Handelswege um die Freie Reichsstadt Nürnberg unsicher und war bei seinen Unternehmungen dermaßen erfolgreich, dass die Reichsacht über ihn verhängt wurde. Ja, das mittelalterliche Nürnberg weckte als blühendes Zentrum von Kunst, Handwerk und Handel Begehrlichkeiten.…
Header_Wimmelbuch_Muenchen_

Bayerische Geschichten 16/2021: Wo is er denn, der Ludwig?

Liebe Leserin, lieber Leser, es wird wieder gewimmelt! Und dieses Mal hat sogar den Märchenkönig Ludwig II. das Wimmelfieber gepackt! Doch irgendwie hat er das Ganze falsch verstanden: Anstatt zu suchen, versteckt er sich lieber selbst, und zwar ausgerechnet an den schönsten und beliebtesten Plätzen Münchens! Aber so ein Märchenkönig dürfte doch auch zwischen den…
Header_mini-gruenes_Muenchen_klein

Bayerische Geschichten 15/2021: Durch die grünen Oasen Münchens

Liebe Leserin, lieber Leser, wo steht der älteste Baum Münchens? Wie wurden aus mittelalterlichen Nutzgärten die blühenden Oasen der Neuzeit? Und aus dem alten, im Volksmund „Münchens Sahara“ genannten Maximiliansplatz ein Englischer Garten im Kleinformat? Die Stadtführerin und Historikerin Susanne Herleth-Krentz kennt nicht nur die Geschichte eines jeden Münchners Parks samt vieler Anekdoten und Legenden…