Homepage-Slider_Isarrausche
LudwigII Prozess
Olympia 1972
Max räumt zamm
Slider Olympia 2020
Marian Offmann Mandelbaum_(1)
Slider_oberammergau
Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow

Neuerscheinungen

Ab sofort bei uns und im Buchhandel erhältlich

Veranstaltungen

Veranstaltungen

berg_gelb

Ausflugstipps

gruppe

Autoren

Bestseller

Wird immer gern genommen

Minis

Mini in die Hosentasche und auf geht’s, pack ma’s!

Mehr Lust auf Bayern?

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter

Ihre E-Mail-Adresse verwenden wir ausschließlich für den Volk Verlag Newsletter. Dieser informiert Sie in Form unserer „Bayerische Geschichte(n)“ über Neuerscheinungen und Veranstaltungen des Volk Verlags. Sollten Sie diesen nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich jederzeit hier austragen. Ihre Adressdaten werden dann umgehend gelöscht. Für weitere Informationen sehen Sie bitte in unsere Datenschutzbestimmungen.

Neues aus Bayern

Header_AtelierElvira_750

Bayerische Geschichten 09/2022: Mit eigenem Gesetz zum Erfolg

Liebe Leserin, lieber Leser, am Ende des 19. Jahrhunderts hatte sich ein neuer Frauentyp herausgebildet: Emanzipiert in der Lebensweise, oft als Frauenrechtlerin, Schriftstellerin oder Künstlerin im ganzen Wilhelminischen Kaiserreich bekannt. Diese Frauen lebten bereits damals so, wie es heute viele Frauen tun, berufstätig und finanziell unabhängig. Zwei dieser modernen Frauen gründeten im Jahr 1887 das…
Mini-Tegernsee

Bayerische Geschichten 08/2022: Bekanntes, Unbekanntes & Vergessenes am Tegernsee

Liebe Leserin, lieber Leser, was haben die bayerische Gschicht vom Brandner Kaspar, ein reicher Schatz an Sagen und Legenden, Gedichte der Kaiserin „Sisi“ und mehrere hundert Romane von Hedwig Courths-Mahler miteinander gemein? Sie sind alle am Tegernsee entstanden. Und nicht nur sie, sondern unzählige gelehrte Schriften, Dichtungen, literarische Texte und Romane – in einem Zeitraum…
Header_mini-Flanieren-durch

Bayerische Geschichten 07/2022: Flanieren durch Nymphenburg

Liebe Leserin, lieber Leser, wer wünscht es sich nicht: ein Sommerhaus mit Garten, ein Ort der Ruhe, an dem man den Alltagstress vergessen kann? Eines der wohl luxuriösesten Sommerhäuser aller Zeiten war lange allein den bayerischen Herrschern vorbehalten. Was für ein Glück, dass Schloss Nymphenburg samt seinem weitläufigen Park heute allen Gästen auf der Suche…