Monat / Juni 2017

    Weitere laden…
  • PI: Das fliegende Kästchen

    Märchenerzählen wurde 2016 von der UNESCO in das Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Und das aus gutem Grund: Denn die mündliche Weitergabe von Sagen, Legenden und Märchen erhält nicht nur uraltes Kulturgut…

  • Bayerische Geschichte(n), 08/2017: Utopia im Herzen des Chiemsees

    Liebe Leserin, lieber Leser, die besondere Atmosphäre der Fraueninsel, dieses abgeschiedenen, verwunschenen, kleinen Utopia im Herzen des Chiemsees, wussten Anfang des 20. Jahrhunderts schon zahlreiche bekannte Maler, Dichter und Schriftsteller zu schätzen,…

  • Viele Seiten einer Stadt: Speed-Dating & Lesungen mit Münchner Autor*innen

    An diesem Donnerstag habt ihr die einmalige Gelegenheit im Literaturhaus einen Haufen Münchner Autoren zu hören, zu sprechen, zu bejubeln. Auch Harry Kämmerer. Er bringt was Aktuelles mit und was Altes und…

  • Aufbruch und Umbruch – Freising in Fotografien

    Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Aufbruch und Umbruch. Freising in Fotografien der Jahre 1900 bis 1920”. Freising, die alte Bischofstadt an der Isar, befand sich in den Jahren…

  • PI: Aufbruch und Umbruch

    20 Jahre Aufbruch und Umbruch in Freising – festgehalten in exklusiven Fotografien: 80 historische Aufnahmen zeigen, wie aus den prägenden Jahren des jungen 20. Jahrhunderts eine neue Stadt hervorging. Die alte Bischofsstadt…

  • Unbekannter Steigerwald

    Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Unbekannter Steigerwald. Von Karpfen, Klöstern und Kellerbier”. Weinberge, Wälder und Weiherlandschaften vereinen sich im Herzen Frankens zu einer unverfälschten Landschaft: dem Steigerwald, einer…

  • Mit einer beeindruckenden Vielfalt

    Die Münchner Turmschreiber sind eine Vereinigung der begabtesten bayerischen Autoren, Journalisten, Historiker und Kulturschaffenden aller Art. Das seit 1982 jährlich veröffentlichte Hausbuch „spiegelte schon immer die enorme Produktivität der Gruppe […]“, lobt…

  • PI: Die Fraueninsel

    Anfang des 19. Jahrhunderts wurde die Fraueninsel im Chiemsee zum Fixstern auf der kulturellen Landkarte Bayerns: Eine aktive Künstlerkolonie, bestehend aus Malern, Schriftstellern und Dichtern, die von der Schönheit der Insel und…

  • Eine umfassende Monografie

    Kommerzienrat – ein Titel, der seinem Träger in Bayern bis 1928 hohes Ansehen verlieh und in den fast 50 Jahren seiner Existenz 1.850 Mal an erfolgreiche Unternehmer vergeben wurde. „Nun hat die…

  • Verleihung des Pocci-Preises 2017 an Gerhard Weiß und das Figurentheater „I piccoli“

    Die Franz-Graf-von-Pocci-Gesellschaft e.V. und das Stadtarchiv München laden ein am 21. Juni 2017 / 19 Uhr in die Rotunde des Stadtarchivs München Eingänge Winzerer Strasse 68 / Schleißheimer Strasse 105 Laudatio: Dr.…

  • Ausstellung „Aufbruch und Umbruch“ in Freising

    AUFBRUCH UND UMBRUCH FREISING IN FOTOGRAFIEN DER JAHRE 1900 BIS 1920 29. Juni – 13. August 2017 Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 29.06.2017, 19.30 Uhr Ausstellung des Stadtarchivs Freising Galerie im Alten Gefängnis, Obere…

  • Bäumler, Klaus

    Klaus Bäumler, ehemaliger Richter am Verwaltungsgericht München und am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof, war langjähriger Vorsitzender des Bezirksausschusses Maxvorstadt.