Große Bühne Chiemgau

Eine Lesereise durch Kultur und Geschichte
Klaus Bovers präsentiert literarische, informative und historische Texte von über siebzig Autoren und bietet damit reichlich unbekannten Lesestoff zum Chiemgau.

ISBN: 978-3-86222-044-1Autor: Ausstattung: Hardcover, 22 x 14 cm, ca. 320 Seiten Artikelnummer: SKU-7653 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , ,

19,90

Beschreibung

Eine Lesereise durch Kultur und Geschichte

Klaus Bovers (Hrsg.)

Nehmen Sie Platz vor der großen Bühne Chiemgau, lassen Sie sich faszinieren von der Kulisse aus Bergen und Seen, wie seit Jahrhunderten die Burgherren und Bauern, die Nonnen und Mönche, Künstler, Dichter und Musiker und die zahllosen namenlosen Entdecker, Reisenden und Sommerfrischler. Beschrieben und besungen wurde der Chiemgau schon immer: seine Vielfalt, seine besondere Landschaft und Kultur, seine Menschen und ihr Brauchtum. Aus dem Reservoir der Chiemgau-Literatur der letzten zweihundert Jahre hat der Herausgeber, der selber seit dreißig Jahren im Chiemgau lebt, Lesestücke ausgewählt, die Interessantes und Überraschendes vermitt eln sollen, aber auch immer einen gewissen Unterhaltungswert haben.

Zum selben Thema empfehlen wir auch:
Katja Sebald: Bayern-Mini: Der Chiemsee Historisches und Kulinarisches rund um das „Bayerische Meer“ mehr …
Katja Sebald: Unbekannter Chiemgau. Entdeckungsreisen zu verborgenen Schätzen“ mehr …

„Große Bühne Chiemgau“ in den Bayerischen Geschichte(n) Folge 20/2011

Presseecho: Chiemsee Nachrichten vom 7. Dezember 2011

 

Das könnte dir auch gefallen …