Sepp Daxenberger

Sepp Daxenberger. Eine grüne Biografie
Sepp Daxenberger. Eine grüne Biografie

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Sepp Daxenberger. Eine grüne Biografie ”.

Er war der “Star” der bayerischen Grünen. Fraktionsvorsitzender im Landtag, 12 Jahre Bürgermeister in Waging im “schwarzen” Chiemgau. Biobauer und Schmied. Eine barocke Figur, Dialektsprecher. Die Süddeutsche Zeitung schrieb sogar nach der Landtagswahl 2008, als die CSU die absolute Mehrheit verlor: “Warum nicht ein Ministerpräsident Sepp Daxenberger?”

Diese politische Biografie ist “mehrschichtig”. Neben einem klassischen biografischen Ansatz wird die Anfangsgeschichte alternativer Bewegungen und die der GRÜNEN in Bayern reflektiert, gewissermaßen als Folie, die sich über das Leben Sepp Daxenbergers legt.