Neuerscheinung: „Sommerfrische am Starnberger See“

Sommerfrische am Starnberger See. Eine Kulturkreuzfahrt in zwölf Stationen

Ab sofort im Buchhandel und beim Volk Verlag erhältlich: Die Neuerscheinung “Sommerfrische am Starnberger See. Eine Kulturkreuzfahrt in zwölf Stationen“

Zwölf Geschichten rund um den Starnberger See und die sogenannte „Sommerfrische“. Auch König Ludwig II, der sich mit Vorliebe auf der Roseninsel aufhielt und im See den Tod fand, ist Teil dieser Geschichten, genau wie „Sissi“, die Österreichische Kaiserin. Doch auch über Brahms,  Gustav Meyrink und Karl Valentin und viele mehr, liest Christian Tramitz Geschichten. Untermalt und gerahmt werden die Texte von klassischer Musik von, unter anderen, Bach, Mozart, Wagner und Brahms.