Neuerscheinung: „Rechte Karrieren in München“

Rechte Karrieren in München. Von der Weimarer Zeit bis in die Nachkriegszeit

Ab sofort im Buchhandel und beim Volk Verlag erhältlich: Unsere Neuerscheinung “Rechte Karrieren in München. Von der Weimarer Zeit bis in die Nachkriegsjahre”.

NS-Karrieren begannen meist nicht im Jahr 1933 und endeten nicht 1945. Sie begannen in Bayern und gerade in München bereits Anfang der zwanziger Jahre zum Zeitpunkt des frühen Aufstiegs der NSDAP und reichen bis ins Milieu der „Hauptstadt der Bewegung“ während der NS-Herrschaft. Die renommierte Autorin Prof. Dr. Marita Krauss und ihr Autorenteam spüren den NS-Aufsteigern, den Günstlingen und Opportunisten vom Beginn ihrer Karriere an nach und hinterfragen deren Umfeld, Aktivitäten und Handlungspielräume.