Neuerscheinung: München literarisch

 

München-Mini: München literarisch
München-Mini: München literarisch

Ab sofort im Buchhandel und beim Volk Verlag erhältlich: Unsere Neuerscheinung „München literarisch. Von der Altstadt in die Welt der Schwabinger Bohéme“

Die literarische Bohème lebte in Schwabing und in der Maxvorstadt, man traf sich im eleganten Café Luitpold oder in der Simplicissimus-Künstlerkneipe in der Türkenstraße. Schriftsteller und Dichter prägten das Bild der Kunststadt München, bis in den zwanziger Jahren der Exodus begann. Reiseführer für die bayerische Landeshauptstadt gibt es viele – die München-Minis jedoch bestechen durch ihr handliches Format und ihr Konzept als Themenführung für Touristen wie Einheimische: Für den neuen Mini „München literarisch“ hat die Journalistin, Autorin und Stadtführerin Rita Steininger einen informativen Spaziergang von der Münchner Altstadt in die Welt der Schwabinger Bohème entworfen. Anhand von Zitaten, historischen Fakten und biografischen Besonderheiten führt sie zu Orten, an denen Literatur „passiert ist“.

[catalog-product id=“9900″]