Neuerscheinung: „Handwerk und Denkmalpflege“

Handwerk und Denkmalpflege

Die Zukunft des baulichen Erbes im Alpenraum

Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, Nr. 1

Die Alpen beeindrucken nicht nur durch ihre Bergkulisse. Sie haben durch ihre naturräumlichen Eigenheiten unverwechselbare Bautypen mit speziellen Materialvorlieben und eigener handwerklicher Verarbeitung hervorgebracht – und dies über Ländergrenzen hinweg. Für „Handwerk und Denkmalpflege“ weisen Denkmalpfleger, Architekten und Handwerker auf die Brennpunkte beim Erhalt des einzigartigen Erbes. Sie analysieren die historische Entwicklung und zeigen Lösungswege zur Pflege der traditionellen alpinen Bauformen.

Die Publikation ist der erste Band der neuen Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege, für die in regelmäßiger Folge wegweisende neue Ausgaben zu denkmalpflegerischen Fragestellungen erscheinen.