Munich Boazn ­3: Isarvorstadt und Altstadt

Munich Boazn Band 3: Isarvorstadt und Altstadt
Munich Boazn Band 3: Isarvorstadt und Altstadt

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Munich Boazn 3. Isarvorstadt und Altstadt“.
Auf der Suche nach urigen, düsteren Bierkneipen streift der Boazn-Sammler Maximilian Bildhauer durch die bayerische Landeshauptstadt. In seinem Heimatviertel Giesing hat er begonnen, in Sendling war er auch schon, jetzt legt er den dritten Band des kultigen Kneipenführers „Munich Boazn“ für die Altstadt und die Isarvorstadt vor. Hier prallen Welten aufeinander: In der Isarvorstadt lebten früher kleine Handwerker und Tagelöhner, jetzt ist sie vor allem Schauplatz von Luxussanierungen. Rund um den Schlachthof herum sind die Kneipen in Sachen Bierpreis und Gemütlichkeit jedoch durchaus noch mit den alten Arbeitervierteln Sendling und Giesing vergleichbar. Aber je weiter man sich in die Altstadt begibt, umso lauter wird die Musik, umso teurer das Bier und umso betrunkener die Gäste: Im Herzen Münchens wird getanzt, gezecht und gefeiert, als würde am nächsten Morgen die Welt untergehen. Und Freddie Mercury war überall Stammgast …