Das München-Album

Das München-Album. Zwischen Wirtschaftswunder und Studentenrevolte
Das München-Album. Zwischen Wirtschaftswunder und Studentenrevolte

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Das München-Album. Zwischen Wirtschaftswunder und Studentenrevolte”.
Eine Stadt verändert sich: Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs lag die einstige „Hauptstadt der Bewegung“ in Schutt und Asche. Bis weit in die fünfziger Jahre war München von den Kriegszerstörungen gezeichnet. Aber bereits wenige Jahre nach Kriegsende boomte die westdeutsche Wirtschaft wieder. Eine neue Zeit brach an.
Man speiste Hawaii-Toast und bestaunte die schöne neue Welt der Technik. Unter gestreiften Sonnenschirmen konnte man jetzt direkt am Rollfeld des Münchner Flughafens Kaffee trinken. Die Welt war endlich wieder schön und bunt.

[catalog-product id=“13652″]