An der Würm – Augenblicke der Kultur

An der Würm. Augenblicke der Kultur zwischen Starnberg, Gauting, Pasing, Oberschleißheim und Dachau
An der Würm. Augenblicke der Kultur zwischen Starnberg, Gauting, Pasing, Oberschleißheim und Dachau

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „An der Würm – Augenblicke der Kultur zwischen Starnberg, Gauting, Pasing, Oberschleißheim und Dachau“ von Gerhard Ongyerth mit Fotos von Thorsten Naeser. Das Buch folgt dem Fluss von seinem Ursprung im Starnberger See bis zur Mündung in die Amper und den Würmkanälen von Pasing zu den Schlössern in Nymphenburg, Oberschleißheim und Dachau. Insgesamt bildet es also eine sich über fast hundert Kilometer erstreckende Kulturlandschaft ab. Es zeigt nicht nur geschichtliche Entwicklungen auf, es erzählt auch vom Mythos Starnberger See, von großartigen Inszenierungen der Natur, von einer der schönsten Flusslandschaften Bayerns im Wechsel der Jahreszeiten und von der Ästhetik des Augenblicks.